Gemeinde > Gedenken Smidt



Ursel und Wolf-Udo Smidt


 



Gedenken an Ursel und Wolf-Udo Smidt


Am 1.August 1994 war Pastor Wolf-Udo Smidt unerwartet an einem Herzversagen im Alter von 65 Jahren gestorben. Wenige Monate vorher, am 18.Mai, war seine Frau Ursel Smidt nach längerer Zeit der Krankheit von einem schweren Krebsleiden erlöst worden. Im Gottesdienst am Sonntag, den 29.August, und bei einem anschließenden Gedanken- austausch wollen wir des 10.Todestages beider Eheleute gedenken.

Wolf-Udo Smidt war von 1966 bis 1991 Pastor in unserer Gemeinde. Und von 1977 bis 1989 hatte er das Amt des Schriftführers in der Bremischen Evangelischen Kirche inne. Außerdem war er seit 1989 Bundesvorsitzender der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft zur Betreuung der Kriegsdienstverweigerer gewesen. Das Ehepaar Smidt hatte fünf Kinder.

Gemeinsam mit Pastor Memming und vielen anderen hat Wolf-Udo Smidt die Gemeinde Blockdiek aufgebaut und ihr ein unverwechselbares Gesicht gegeben. Die hohe Bedeu- tung der Kirchenmusik und das politische Engagement der Gemeinde haben wesentlich mit ihm zu tun. Seine Ehefrau und auch die Kinder haben sich immer stark in die Gemein- dearbeit eingebracht. Aus seinem Bekenntnis zu den Schwachen in der Welt und zum Frieden hat Smidt nie ein Hehl gemacht. Als Schriftführer genoss er hohes Vertrauen und großen Respekt wegen seiner theologischen Kompetenz und geistlichen Überzeugungs- kraft. Vor allem aber hat er sich als Gemeindepastor gesehen, der auch in der Zeit als Schriftführer regelmäßig in Blockdiek gepredigt hat und an Vorstandssitzungen und Gemeindeveranstaltungen teilnahm.

Seine Frau Ursel hat in all den Jahren die Pflichten einer klassischen Pfarrfrau erfüllt und so zwar mehr im Hintergrund, aber doch deutlich spürbar, in die Gemeinde hineingewirkt.

Ich selbst habe bei Wolf-Udo Smidt als Vikar die ersten Schritte ins Pfarramt hinein gelernt. Die freundliche Aufnahme in Pfarrhaus und Familie Smidt haben mir damals sehr gut getan.

Die ersten 25 Jahre der Gemeinde Blockdiek sind untrennbar mit dem Namen Wolf-Udo Smidt und seiner Frau Ursel verbunden. Wir sind heute noch dankbar, was beide für die Gemeinde getan haben und werden ihr Gedächtnis bewahren.

Kurt Dohm


 

| home | gemeinde | region | gruppen | veranstaltungen | übersicht |

Letzte Änderung: 15.06.04