×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Freitag, 7. Oktober 2022, 09:30 - 11:00 Uhr

Biblisch-Theologisches Seminar im Gemeindezentrum Blockdiek

oder: Was uns der Konfirmandenunterricht noch schuldig geblieben ist

Warum dann nicht gleich ganz von vorn beginnen? „Am Anfang“ so beginnt das Erste Buch Mose. Für mich sind besonders diese Texte vorn in der Bibel wie eine Klammer, die die gute Botschaft Gottes umfassen und zusammenhalten. Beispielsweise denke ich daran, dass ich schon bei der Vertreibung aus dem Paradies mit der Bewachung selbigen durch Cherubim mit Feuerschwert nicht anders kann als daran zu glauben, dass es wieder einen Weg zurück geben muss. Nicolaus Hermann drückt das in dem bekannten Weihnachtslied („Lobt Gott, ihr Christen alle gleich“) poetisch aus: „Heut (zu Weihnachten mit der Geburt von Jesus, dem Sohn Gottes) schließt er wieder auf die Tür/ zum schönen Paradeis/ Der Cherub steht nicht mehr dafür./ Gott sei Lob, Ehr und Preis,/ Gott sei Lob ehr und Preis!“

Ich bin überzeugt, dass wir beim Lesen all dieser Geschichten und durch den Austausch miteinander etwas über uns und das Menschsein vor dem Angesicht Gottes überhaupt lernen können.

Ihr Pastor Paul Hörenz

Wir treffen uns freitags ab dem 26. August bis zu den Herbstferien um 9.30 Uhr für 90 Minuten, sodass der letzte Termin der 14.Oktober sein wird. Sie können jederzeit dazukommen. Auch wenn es manchmal „Hausaufgaben“ gibt, gebe ich mir Mühe, dass sich alle – egal in welcher Weise vorbereitet und vorgebildet - wohl fühlen.


Biblisch-theologisches Seminar
Mitwirkende
Pastor Hörenz
Ort Günther-Hafemann-Straße 44, 28327 Bremen
Preis
Kostenlos