Männer-Café immer mittwochs 15-17 Uhr im ALZ, Wormer Str. 9, 28325 Bremen

Nach längerer Zeit startet das Männer-Café im früheren Arbeitslosenzentrum Tenever, das nunmehr ALZ weiterhin heißt aber mit Überschrift „Arbeit – Leben – Zukunft“. Nachdem die Coronazahlen etwas runtergegangen sind und auch der Kirchenvorstand als Träger des ALZ „grünes Licht“ gegeben hat, kann das Männer-Café jeweils mittwochs um 15 Uhr wieder starten. Beginn ist am 23. Februar 2022 um 15 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich, allerdings weist der Osterholzer Ortsamtsleiter Ulrich Schlüter darauf hin, dass die 2G-Regelung gilt, so dass die diesbezüglichen Voraussetzungen auch für die Männer des Männer-Cafés eingehalten werden müssen. „Wir würden uns aber freuen, wenn dieses Angebot in Tenever noch zahlreicher angenommen wird. Wir freuen uns daher auch über neue Gäste, die zu der bestehenden Kleingruppe hinzustoßen können“, so der Osterholzer Ortsamtsleiter Ulrich Schlüter. In diesem Zusammenhang wäre auch zu nennen, dass es in den nächsten Wochen ein weiteres Projekt in Osterholz geben wird und zwar das „Kultur-Café“. Auch hier wird das ALZ mit dabei sein und an einem Nachmittag Kulturschaffende einladen, um mit Besuchern des Cafés zu diskutieren. Auch dieses neue Format wird rechtzeitig im Stadtteil bekanntgegeben.

Ulrich Schlüter, Ortsamtsleiter

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbst is(s)t der Mann - Kochgruppe für Männer (z.Z. nicht wegen Corona)

Beim gemeinsamen Kochen, Spülen und Genießen kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz!

Anmeldung und Informationen bei Pastor Wichmann (67321152)

Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier:

http://archiv.trinitatisgemeinde-bremen.de/web/kochen.htm